Trommelwirbel: erster Post oder "was will die jetzt hier?"

Mittwoch, 28. Januar 2015 | |

Follow my blog with Bloglovin
Erst einmal ein herzallerliebstes Hallo an alle, die es hierher verschlagen hat!

Hier ist er nun- mein Blog, ein Blog unter tausenden. Einer wie alle und doch ganz individuell.
So, was schreibt man denn in so einen ersten Post? Gute Frage. Wo soll ich anfangen?
Vielleicht bei mir. Vielleicht interessiert den einen oder anderen, wer hinter diesen Worten steckt, wer so einen Quatsch schreibt. Falls du so ein jemand bist, dann kann ich dir voller Stolz berichten, dass ich vorhin eine extra Seite über "Das Mädchen hinter der Kamera" geschrieben habe. Ihr könnt entweder direkt auf diesen Link klicken, oder links in meiner Sidebar euch auf diese Seite klicken.
Jetzt weiß vielleicht der eine oder andere die einen oder anderen Informationen über mich, aber noch niemand weiß, was ich hier überhaupt zu suchen habe.
Deshalb, Trommelwirbel, eine kleine Beschreibung zu diesem Blog:
wunderwelten soll euch mit in meine Welt nehmen, die von vielen kleinen und großen Wundern geprägt wird. Vermutlich werde ich meist Fotografien von mir posten, aber auch Gedanken, Texte und Wortwirrwarr werdet ihr vorfinden können. Außerdem möchte ich euch meine kleinen Freuden im Alltag zeigen- ein schönes Buch, ein leckeres Rezept oder auch hilfreiche Tipps und Tricks. Mein Blog wird also chaotisch, bunt und ohne Struktur. Wie ich. Und wie das Leben.

Es würde mich freuen, wenn ihr hin und wieder einen Blick in wunderwelten werft und vielleicht sogar das eine oder andere Kommentar hinterlasst. 



1 Kommentar:

nureinfoto Fotografie & Blog hat gesagt…

Huhu!
Ich war gerade auf deinen Blog unterwegs, und musste mich einfach bis zum Anfang durchklicken!
Ich mag, was du machst, deine Ideen, deine Fotos und deine Worte gefallen mir so gut! :)
"Mein Blog wird also chaotisch, bunt und ohne Struktur. Wie ich. Und wie das Leben." - wie schön gesagt! :)

Liebste Grüße, Nele
nele-m.blogspot.de

 
Design by Mira Dilemma.